Текст песни Oomph! – Dreh Dich Nicht Um

Тексты песен Oomph! Dreh Dich Nicht Um

Dreh Dich Nicht Um текст песни
Oomph!


Komm - denn es ist schon so spät
Schau noch mal unters Bett
Knie dich hin zum Gebet

Komm - zieh die Decke ans Kinn
Und wenn du endlich träumst
Komm ich dir in den Sinn

Dein Herz schlägt schnell
Denn du bist auf der Flucht vor etwas
Dein Puls rast, denn der Tod steht hinter dir

Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Garaus gemacht

Komm - bald schon wirst du mich sehn
Denn nur wer sich mir stellt
Kann die Träume verstehn

Gott - hat mir in dir Versteckt
Morgen früh, wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt

Dein Herz schlägt schnell...

Dreh dich nicht um...

Bedenke, dass du sterblich bist
Und dass dein Fleisch aus Asche ist
Dass jede Nacht die letzte ist

Dreh dich nicht um...

Oomph! – тексты других песен

Oomph! – клипы онлайн