Текст песни Tanzwut – Zaubern

Zaubern текст песни
Tanzwut


Die Flüsse schimmern phosphorgrün
Kein Vogel fliegt am Himmel mehr
Man traut sich kaum noch rauszugehen
Kein Tropfen klares Wasser mehr
Übers Ufer steigen Fluten
Und es trifft sogar die Guten

Vielleicht bin ich zu sehr befangen
Doch soweit wär´ ich nie gegangen

Habgier hat Euch weit getrieben
Als ob Euch alles selbst gehört
Vergaßet Ihr genug zu lieben
Und habt fast alles schon zerstört

Vielleicht bin ich zu sehr befangen
Doch soweit wär´ ich nie gegangen

Schlimmer noch als in der Hölle
Habt Ihr´s Euch zurechtgemacht
Jetzt hilft wirklich nur noch beten
Das hätt´ selbst ich nie gedacht

Wenn ich zaubern könnte
Und ich hier zu Hause wär´
Wenn ich zaubern könnte
Bräucht´ ich keine Hölle mehr

Tanzwut – тексты других песен

Tanzwut – клипы онлайн

Augen Zu смотреть клип
Nein Nein смотреть клип
Смотрите клипы на песни, которые исполняет Tanzwut, на Клипафоне.