Текст песни Die Fantastischen Vier – Auf Der Flucht

Auf Der Flucht текст песни
Die Fantastischen Vier


ja mach nur die fresse aufegal was du sagst ich hau dir doch eine draufdenn ich habe diese
verschissene wutwarum gehts mir so schlecht warum gehts dir so gutja bin ich denn hier nur von
wichsern umgebendreck am eingang musst ich meinen schlagring abgebensonst gbs jetzt randale voll
eins auf die lippemein hebel im gehirn steht bei mir stndig auf der kippeich bin arschloch ja das
ist was ich binbei mir schaut jeder von euch pissern besser zweimal hindenn einmal nicht aufgepasst
hab ich dir schon eins verpasstob du schon gesessen hast mir egal ich kenn den knastalkoholika das
sind meine drogenah was heisst drogen ist doch eh alles verlogengenau wie die vier mit ihrem positiv
gelalleihr scheiss votzen ihr knnt mich alleleck mich ich bin n arschlochich fick dich ich bin
widerlichich komm ber dich ich erniedrige dichkackst du dich an mach ich sofort mitdu bistn
arschwichser du stinkst ausm schrittich weiss wer du bist du weisst dass ich existierdu hast ne
fresse die man nicht vergisst und ich bin heute hierum dir nen whisky einzugiessen dir den abend zu
vermiesenund mich zu entschliessen das auch noch zu geniessenverpiss dich machs dir selbst mach dich
wegdu wichst dir doch noch einen wenn ich deine alte leckich hab meine gern geschlagen das hat sie
nicht vertragenjetzt gehts dir an den kragen und dann wirst du versageneh das stck hat mich
verlassen ah sind doch alles votzenumso mehr krieg ich lust dir jetzt eine reinzurotzendu hast keine
probleme und deshalb hast du michdu bist mit dir zufrieden dafr hasse ich dichleck mich ich bin n
arschloch

Die Fantastischen Vier – тексты других песен